Adventskalender 2018 – Tag 2

Engel mit Kerzen setzen die Akzente dieses ansprechenden Kranzmusters für eine Mitteldecke. Das Muster wurde von Irmgard Mengel entworfen und von Helga Schäfer gestickt.

Der Kranz mit einem Durchmesser von ca. 55 cm wurde auf 16-fädiges Leinen gestickt.

Die Frisur und einige andere Partien wurden mit 2 Fäden des 6-fädigen Sticktwists gestickt (Anchor Farbe 874 oder 887)

Der Engel im geraden Fadenlauf bekam ein Kleid bestickt mit falschem Röserich (Mustertücher `Lichte Muster´). Für den Grund wurden immer abwechselnd 3 Fäden stehen gelassen und 1 Faden gezogen.

Der Engel im diagonalen Fadenlauf bekam ein Kleid bestickt mit Rosenstichen (Grundlagen der Schwälmer Weißstickerei).

Die Flügel wurden mit Gefieder bestickt (Limetrosen I), die Kragen mit Kästchenstichen.

Die Rocksäume wurden mit Hexenstichen, Schnürlochbögen und Wimpernstichen verziert.

Die Kerzen wurden mit Waffelstichen oder mit treppenförmig angeordneten Wickelstichen ausgearbeitet.

Einige Teile, wie Hände oder Ärmelöffnungen, blieben unbestickt.

Die Tannenzweige wurden mit Margeritenstichen dargestellt.

Der Saum wurde mit einer Reihe von Kettenstichen über den Bündeln des Hohlsaumstiches dekoriert.

Dieses hübsche Kranzmuster ist aufgedruckt auf 16-fädigem Weddigen Leinen (90 cm x 90 cm) für 33,50 € erhältlich.
Bitte wenden Sie sich bei Interesse direkt an Irmgard Mengel – Tel. 05651 40684.

Schreibe einen Kommentar

Contact

Luzine Happel
Am Schindeleich 43
37269 Eschwege
Deutschland
Telefon: 05651-32233
Website: www.luzine-happel.de
E-Mail: leuchtbergverlag@aol.com

Spende

Spende

Sprache:

Luzine Happel - Logo

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more Infos

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen