Kleine Knöpfe

Knöpfe erfüllen nicht nur eine Verschlussfunktion, sie sind auch Zierde. Gerade in letzter Zeit werden sie verstärkt als reine Dekorationsmittel eingesetzt. Bei meinen Enkelkindern sah ich eine Packung zum Beziehen von Knöpfen und erlebte, wie einfach die Handhabung ist.
So kam mir die Idee, Knöpfe mit kleinen Elementen der Weißstickerei herzustellen. Dazu bestickte ich weißes und naturfarbenes Leinen mit Spiralen, kleinen Blättern, Schnürlöchern und Herzchen.
Die Teile wurden ausgeschnitten, gewaschen, gestärkt und gebügelt.
Mit dem vorhandenen Werkzeug wollte ich nun den Knopf beziehen.
Das Leinen wurde mit der Vorderseite nach unten in die Schale gelegt und mit dem Oberteil des Knopfes in die Schale gedrückt.
Der Stoffüberstand wurde nach innen gefaltet,
Das Knopfunterteil wurde aufgelegt
und mit dem entsprechenden Werkzeug in die Schale gedrückt.
Das Ergebnis war ernüchternd. Eine Knopfseite war eingedrückt.
Das Knopfunterteil war nicht vollständig eingerastet. Das Leinen war dicker als der der Packung beiliegende Originalstoff. Daher funktionierte es nicht.
Was nun tun mit all meinen bestickten Leinenstücken? Ich besorgte mir hochwertigere Knopfrohlinge, die in verschiedenen Größen auf dem Markt sind.
Bei den kleineren Knopfgrößen liegt das Werkzeug der Packung bei. Außerdem haben diese Rohlinge den Vorteil, dass man die Knöpfe wahlweise annähen oder auch mit einer Sicherheitsnadel befestigen kann. Auch liegt eine Schablone bei, mit der man den Stoff auf die richtige Größe zuschneiden kann.
Die beiliegende Werkzeug-Schale ist transparent, das ermöglicht, die richtige Position der Stickerei zu überprüfen.
Mit dem beiliegenden Drückwerkzeug konnte das rückwärtige Knopfteil spielend leicht eingesetzt werden.
Der erste Knopf ist fertig – wunderbar gleichmäßig und glatt bezogen.
Nun warten viele individuell bestickte Knöpfe auf ihren Einsatz an Westen, Taschen, Pullovern und, und, und…. Mit kleinen Sicherheitsnadeln versehen, kann man sie leicht von einem Kleidungsstück zum anderen wechseln und beim Waschen abnehmen.

4 Kommentare
  1. Liebe Luzine,
    mit den Prym-Knöpfe habe ich auch bereits gute Erfahrungen gemacht. Deine Knöpfe schauen bezaubernd aus! Ich werde mich heute an eine kleine gestickten Geldbörse versuchen.
    Liebe Grüße, Jessica Grimm

    • Liebe Jessica,
      danke für das Kompliment – ich gebe es gerne zurück: der Schmetterling ist wunderbar gelungen. Immer wieder gern schaue ich nach, was es Neues gibt, und immer finde ich so viele interessante Posts auf deiner Seite. Auf die Geldbörse bin ich gespannt!
      Liebe Grüße
      Luzine

      • Liebe Luzine,
        die Geldbörse ist gut gelungen; nur ganz so einfach war das zusammenbauen dann nicht :). Diese Anleitungen sehen immer superleicht aus :). Aber das ist es wohl erst nach viel üben! Jetzt habe ich mein Schmetterling übrigens auch noch geschrumpft: es sitzt jetzt in ein 4cm Stickrahmen von Dandelyne. Muss ünbedinngt am Montag drüber schreiben im Blog.
        Liebe Grüße und ein schönes Wochenende, Jessica

        • Gespannt warte ich auf die Bilder des kleinen Schmetterlinges und dann später auch auf die Beschreibung der Geldbörse.
          Danke für die Hinweise!

Schreibe einen Kommentar

Contact

Luzine Happel
Am Schindeleich 43
37269 Eschwege
Deutschland
Telefon: 05651-32233
Website: www.luzine-happel.de
E-Mail: leuchtbergverlag@aol.com

Sprache:

Luzine Happel - Logo