2017 – Stickereien meiner Blog-Leser

Gleich zu Beginn des Jahres erreichte mich ein Bild von Yoko Miyamoto aus Japan: 2017 ist dort das Jahr des Hahnes – so stickte sie ein niedliches Bild eines Wetterhahns.
Überhaupt waren Hähne, Hühner und Vögel dieses Jahr beliebte Motive meiner Leser.

Bettina Limburger aus Deutschland sandte mir ein Bild ihres Osterstraußes. Nach meinen Vorlagen „24 kleine Konturenmuster“ bestickte sie Ostereier in Naturfarben, die perfekt in ihre häusliche Umgebung passen.
Marina Pastushenko aus der Türkei und ihre Freundin Kate Vasilieva überzeugten mit den hervorragend gestickten Variationen ihrer „französischen Hühner“.
Beide sprechen auch russisch und geben nun in Russland Kurse zum Erlernen der Schwälmer Weißstickerei. Sie nahmen an einer Kunsthandwerker-Messe in Moskau teil und stellten dort Schwälmer Stickereien aus.
Ihre russischen Stick-Schüler kannten die Schwälmer Technik bisher kaum, haben sie aber inzwischen lieben gelernt. Auch ihre Projekte sind sehenswert.

Am tiefsten beeindruckte mich die Arbeit von Cindy Russell aus den USA. Zuerst schickte sie mir ein sehr schönes, zweiseitiges Ornament mit einem Happel-Herzen.
Dazu schrieb sie: „Zur Vorbereitung (üben, üben!) auf ein großes Projekt mit Schwälmer Weißstickerei habe ich eine Serie mit Herz-Ornamenten gestickt. Sie werden von allen, die sie sehen, bewundert; und es macht Spaß, diese Ornamente zu arbeiten“.
Nie vorher hatte ich eine solche Art der Fertigstellung gesehen. Daher fragte ich nach. Sie erklärte die Technik und daraufhin bestellte ich mir sofort einen Kreisschneider – leider muss ich zugeben, dass er bis heute unausgepackt blieb.
Cindy erklärte mir die Technik nicht nur; sie versprach auch, eine genau Beschreibung anzufertigen.
Und sie tat es!
Einige Wochen später erhielt ich ein hervorragendes pdf-Dokument. Darin beschreibt und zeigt sie die Arbeitsschritte exakt und detailliert.
Sie gab mir die Erlaubnis, dieses Dokument hier in meinem Blog zu veröffentlichen. So kann es jeder, der daran Interesse hat, kostenlos herunterladen. Hat Cindy uns allen damit nicht ein ganz spezielles Geschenk zum Start des Neuen Jahres gemacht?

Sie schrieb: „Fragen sind willkommen!“
Ihre E-Mail-Adresse ist in dem herunterladbaren Dokument zu finden.

Ein herzliches Dankeschön an Cindy und alle anderen, die Fotos ihrer Projekte zur Verfügung gestellt haben und Tausenddank allen, die ihre Erlaubnis gegeben haben, diese Projekte in meiner Blogpost darzustellen.

Ich wünsche allen bewegliche Finger, leistungsstarke Augen, ganz viel Zeit für die schönsten Stickmomente und ein

Glückliches Neues Jahr!

2 Kommentare
  1. Happy New Year, Luzine! Thank you so much the mention and for sharing Cindy’s instructions. She did un excellent job with the ornaments and the explanation! May 2018 be a year of continued joy in stitching, learning, and celebrating needlework together!

  2. Wow, how incredibly generous of Cindy! Cindy, if you’re reading, thanks so much!

Schreibe einen Kommentar

Contact

Luzine Happel
Am Schindeleich 43
37269 Eschwege
Deutschland
Telefon: 05651-32233
Website: www.luzine-happel.de
E-Mail: leuchtbergverlag@aol.com

Spende

Spende

Sprache:

Luzine Happel - Logo