Downloads für Schwälmer Weißstickerei (Hessenstickerei)

Da Portokosten – speziell bei Auslandsversand – hoch sind, möchte ich ein Experiment wagen und einige Produkte zum Herunterladen anbieten.
Zunächst sollen drei verschiedene Dateien erhältlich sein. Alle drei beziehen sich auf frühere Veröffentlichungen in der Neues-Rubrik meiner Website:

  1. „24 kleine Konturenmuster – geeignet zum Besticken von Ostereiern in Hühnereigröße“
  2. „3 Märchenmotive von Gudrun Hartwig – Frau Holle, Dornröschen, Rotkäppchen“
  3. „Motiv `Alter Kranz´ – Kontur, Fadenauszug, Randabschluss, Eckkrone“

24 kleine Konturenmuster

In dem Artikel vom 17. März 2013 wird erläutert, wie man Leinen mit kleinen, Schwalm-typischen Motiven und Schwälmer Mustern bestickt und dann Plastikeier mit diesen Stickereien beklebt, um so dekorative Ostereier mit Hessenstickerei zu gestalten.
Nun biete ich eine attraktive Auswahl von 24 solch kleiner Konturenmuster zum Herunterladen an.
(Hinweis: diese 24 sind in den 60 Konturenmustern des Heftes „Bestickte Ostereier“ enthalten.)
Cover - 24 kleine Konturenmuster

24 kleine Konturenmuster – geeignet zum Besticken von Ostereiern in Hühnereigröße
2 Seiten
2,50 €
download

3 Märchenmotive

In dem Artikel vom 26. Mai 2013 habe ich in Weißstickerei gefertigte Bilder nach Märchen der Brüder Grimm – Frau Holle, Dornröschen, Rotkäppchen – vorgestellt, die nach den Entwürfen von Gudrun Hartwig gestaltet wurden. Nun sind die entsprechenden Konturenmuster als Handzeichnungen der Künstlerin zum Herunterladen verfügbar.
Cover - Maerchenmotive

3 Märchenmotive von Gudrun Hartwig – Frau Holle, Dornröschen, Rotkäppchen
3 Seiten
2,00 €
download

„Motiv `Alter Kranz´

In dem Artikel vom 6. Juni 2013 werden zwei neue englische Titel vorgestellt. Eines davon, „Openwork Pattern Samplers“, ist die Übersetzung von „Mustertücher `Lichte Muster´“. „Lichte Muster“ sind neben „Limetmustern“ ein wesentlicher Bestandteil der Schwälmer Weißstickerei (auch Hessenstickerei genannt).
Vor einigen Jahren habe ich eine Mitteldecke (meine Decke 1-2009) mit einem Kranzmotiv in Hessenstickerei gearbeitet und dabei die Flächen mit Mustern aus diesem Buch bestickt. Das Muster des Kranzes wurde in Abwandlung einer überlieferten Schwälmer Borte aus traditionellen Formen gebildet. Ein kleines Dokument zum Herunterladen ermöglicht es Ihnen, diese Decke nachzuarbeiten. Sie finden darin die Konturenzeichnung, Hinweise zum Fadenauszug und zur Auswahl der verwendeten Flächenfüllmuster. Ein besonderer Randabschluss – der noch nicht in meinem Buch „Randabschlüsse“ enthalten ist – wird ausführlich erklärt ebenso wie das Aufbringen einer Eckkrone. (Hinweis: die Beschreibung der Flächenfüllmuster selbst muss dem Buch „Mustertücher `Lichte Muster´“ entnommen werden.)
Cover - Alter Kranz

Motiv `Alter Kranz´
Decke 1-2009
Kontur, Fadenauszug, Randabschluss, Eckkrone
10 Seiten
Text deutsch
5,00 €
download
3 Kommentare
  1. Liebe Luzine,

    Ich habe heute das Motiv „Alter Kranz“ und die 3 Maerchenmotive gekauft und heruntergeladen
    es ging alles einwandfrei.

    Herzlichen Gruessen
    Elisabeth

  2. A fantastic idea I have just purchased the Antique Wreath pattern.

    Susanne from New Zealand

  3. Dear Luzine,
    What a good idea! Thank you so much for this news!

    Best regards
    Meri

Schreibe einen Kommentar

Contact

Luzine Happel
Am Schindeleich 43
37269 Eschwege
Deutschland
Telefon: 05651-32233
Website: www.luzine-happel.de
E-Mail: leuchtbergverlag@aol.com

Spende

Spende

Sprache:

Luzine Happel - Logo

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more Infos

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen