Neue Downloadprodukte

Historisches Schwälmer Kreuzstich-Mustertuch

Das Sticken von Mustertüchern mit Schwälmer Weißstickerei war und ist beliebt und weit verbreitet, wie aus den vorangegangenen Beiträgen zu ersehen ist. Neben Mustertüchern für die Weißstickerei sind in der Schwalm aber auch spezielle Kreuzstich-Mustertücher zu finden.
Kreuzstiche wurden dort gestickt, um die Weißstickerei zu komplettieren – Initialen und Jahreszahlen darzustellen, um mit unterschiedlichen kleinen Ornamenten diese Initialen voneinander zu trennen, um große Plattstichkronen mit kleinem Kreuzstich-Beiwerk zu vervollständigen oder auch um komplette Kreuzstichkronen zu gestalten.
Einige Beispiele findet man in meinen Artikeln Historische Schwälmer Weißstickerei und Maschinenspitze und Schwälmer Tracht – Die weißen Schürzen.

Neben Buchstaben, Zahlen und unterschiedlichen kleinen, quadratischen Kreuzstichelementen spielten Herzen, Tulpen und kleine Kronen eine Hauptrolle. Körbe, Sterne und Lebensbäume wurden dargestellt. Aber auch andere Dinge, die für die Frauen im täglichen Leben wichtig waren, wurden abgebildet. Besonders herausragend aber waren verschiedenste Vogelmotive.

Schwälmer Kreuzstich-Mustertücher unterscheiden sich in ihrer Motivwahl von Mustertüchern aus anderen Regionen.

Nun ist es mir gelungen, ein ganz spezielles – weil besonders farbenprächtiges – historisches Schwälmer Kreuzstich-Mustertuch zu finden. Das möchte ich Ihnen nicht vorenthalten. Das Tüchlein ist 28 cm hoch und 29 cm breit. Es zählt 137 Stiche in der Höhe und 168 Stiche in der Breite und wurde auf 13/14-fädigem Leinen gearbeitet.

Ihr Interesse am Nach-Sticken voraussetzend, habe ich ein übersichtliches, großes farbiges Zählmuster angefertigt. Es besteht aus insgesamt 30 Teilen.

Auch habe ich versucht, die Originalfarben zu finden, aber einige der alten Farben sind heutzutage nicht mehr erhältlich. So habe ich Farben gewählt, die dem Original am ähnlichsten sind.
Eine Gesamtübersicht des Musters und ein herausklappbarer Farbschlüssel mit Angaben zu Anchor- und DMC-Garnen befindet sich am Ende des Heftes.

Historisches Schwälmer
Kreuzstich-Mustertuch

Zählmuster
15 Seiten
text: deutsch
Dateigröße: 5.116 MB+
Dateigröße 426 KB
15,00 €

Fehlt Ihnen dieses Mustertuch noch in Ihrer Sammlung? Kein Problem, dann können Sie jetzt bestellen. Das Dokument ist als Download-Datei zu erhalten.

Sind Sie an einer gedruckten Version interessiert, senden Sie mir bitte eine Email.

Lektion #3 – Kreis-Ornamente mit Lichten Mustern

Die Gruppe der lichten Muster ist die wichtigste und abwechslungsreichste Gruppe von Flächenfüllmustern in der Schwälmer Weißstickerei. Denn hiermit kann man Flächen nicht nur mit Endlos-Mustern füllen, sondern auch figürlich. Die Auswahl der figürlichen Muster ist groß – neben Sternen, Herzen und Tulpen finden sich vor allem Vogelmotive und Männchen. Aber auch andere Tiermotive und Kronen wurden abgebildet. Die Schwälmer liebten die Abwechslung und kombinierten gern all die verschiedenen Möglichkeiten.

Die lichten Muster sind sehr haltbar, da sie meist in zwei Arbeitsgängen ausgeführt werden und das Gewebe doppelt bestickt wird. Das Erlernen der lichten Muster ist daher aber auch etwas schwieriger. Wenn man die Grundzüge jedoch erst einmal begriffen hat, stehen einem zahllose, sehr unterschiedliche Gestaltungsmöglichkeiten offen.
linienförmige Anordnung | arrangement in a straight line

Lektion #3 baut auf Lektion #1 auf. Einerseits bietet das Projekt die Gelegenheit, Knötchen- und Kettenstiche, die man in Lektion #1 gelernt hat, intensiv zu üben. Andererseits führt es in neue Techniken ein und stellt viele neue Anforderungen:

1. Übertragung eines Ringmusters auf das Leinen
2. Fadenauszug für ein lichtes Muster mit einem Kästchen im Zentrum
3. Grundstich
4. Lichtes Flächenfüllmuster: Stopfstich
5. Sticken des Musters anhand eines Zählmusters
6. Lichtes Flächenfüllmuster: Rosenstich
7. Fertigstellung
8. Fadenauszug für ein lichtes Muster mit einem Fadenkreuz im Zentrum
9. Eigene Randgestaltung mit Grundsternmustern
10. Entwerfen eigener Muster
11. Weitere Zählmuster
12. Weitere gestickte Sternmuster

Das Hauptaugenmerk dieser Lektion ist die Einführung in die dritte Gruppe von Flächenfüllmustern – die lichten Muster. (Einfache Durchbruchmuster wurden in Lektion #1, Limetmuster in Lektion #2 ausführlich abgehandelt.)

Ein lichtes Grundgitter wird mit Grundstichen stabilisiert und mit unterschiedlichen figürlichen Mustern aus Rosenstichen und Stopfstichen gefüllt. Am Ende wird die Stickerei ausgeschnitten.

Weitere Anwendungsmöglichkeiten wären Kissenornamente, Untersetzer oeder Bänder.

Das Projekt ist klein, aber es gibt dennoch eine Menge zu lernen!

Alle notwendigen Materialien dazu sind in der Materialpackung #1 enthalten.


Schwälmer Weißstickerei
Lektion #3
Kreis-Ornamente mit Lichten Mustern
31 Seiten
mehr als 100 Bilder
Text: deutsch
Ringbindung
20,00 €
shop

Adventskalender 2017

Meine Idee des Vorjahres, einen Adventskalender speziell für Weißstickerinnen zu präsentieren, kam sehr gut an. Daher habe ich mich entschlossen, auch in diesem Jahr interessante kleine Stickereien für die ersten 24 Tage des Dezember vorzubereiten. Ich bat meine Designerin um passende Muster und sie entwarf mir Motive nach Lebkuchenfiguren, Nüssen und sonstigen Dingen, die man mit der Adventszeit in Verbindung bringt. Die Zeichnungen waren zwar sehr schön, wären aber nur sehr schwer in Schwälmer Stickerei umzusetzen gewesen.
Bei Auftragserteilung hatte ich an hübsche kleine, schwalm-typische Motive gedacht. So machte sie sich erneut an die Arbeit. Diesmal traf sie bei mir mit ihren Entwürfen „ins Schwarze“.

Die Muster haben nicht alle das gleiche Seitenverhältnis.

Natürlich könnte man damit 24 Säckchen oder Päckchen besticken, aber das wäre vielleicht langweilig. Um die breite Palette unterschiedlicher Möglichkeiten aufzuzeigen, habe ich 24 verschiedene kleine Projekte gefertigt. Hauptsächlich geht es diesmal um Hüllen für kleine Geschenke. Jeden Tag zeige ich eine dieser Arbeiten – beginnend am 01. Dezember.

Die meisten der Projekte und auch der Designs sind nicht an eine Jahreszeit gebunden.

Falls Sie Lust bekommen, die Muster zu sticken, biete ich die Designzeichnungen zum Kauf an. Es handelt sich um vierundzwanzig unterschiedliche Motive und zwei Abwandlungen sowie ein Stiefelmuster.

Alle Konturen kommen in mindestens 3 verschiedenen Größen – die kleinsten für zierliche Stickereien, die anderen für komfortableres Sticken.

Und der Clou: Eine Art Baukastensystem mit allen Mustern ermöglicht im Vorfeld ein Zusammensetzen aller einzelnen Designs zu einem Gesamtbild nach Wunsch. Dazu wurden die Muster in einer komfortablen Größe ausgewählt und im gleichen Maßstab verkleinert. Die Einzelteile kann man als Karten ausschneiden und dann nach eigenen Vorstellungen zusammenstellen, z. B. als langes Band, als Adventskalender-Mustertuch, als zweireihigen Tischläufer …


24 Motive + 1 Stiefelmuster
Adventskalender 2017
Konturenmuster in jeweils mehreren Größen
43 Seiten
8,08 MB Dateigröße
Text: deutsch
24,00 EUR
zum download

Natürlich können Sie diese Publikation auch als Printversion erhalten – zum gleichen Preis (inklusive 7 % Mehrwertsteuer) zuzüglich Versandkosten. Diese Option ist nicht in meinem Shop enthalten. Bitte senden Sie mir bei Bedarf eine E-Mail leuchtbergverlag@aol.com mit Ihrer diesbezüglichen Anfrage.

Schwälmer Weißstickerei – Tanzeckenmuster

Beeindruckt vom Zauber der Tanzecken-Muster und der Vielzahl hübscher Designs, die mit den immer gleichen Hauptmotiven gestaltet werden können, suchte ich nach einem Weg, diese Entwürfe abzuwandeln und für die zeitgenössische Schwälmer Weißstickerei nutzbar zu machen. Mit Hilfe meiner Designerin entstanden sieben perfekt gelungene quadratische Muster. Die Variation eines dieser Muster habe ich bereits im vorhergehenden Beitrag gezeigt. Es handelt sich hier um ein achsensymmetrisches Muster; alle anderen Muster sind punktsymmetrisch.

Die vorliegenden Entwürfe haben eine Größe von 18 cm x 18 cm. Es ist möglich, sie auch etwas vergrößert zu sticken. Sie sind wie geschaffen für Kissenbezüge, quadratische Deckchen und Tischläufer. Ich habe fünf dieser Muster auf jeder Seite angeordnet, um eine große Tischdecke damit zu besticken. Da sie noch nicht fertiggestellt ist, kann ich noch kein Bild zeigen. So wie es aussieht, dürfte sie wirklich prachtvoll werden. Zusätzlich zu dem Kissenbezug, den ich im vorangegangenen Beitrag gezeigt habe, wurden sechs weitere Kissenbezüge gefertigt, Hier wurden die punktsymmetrischen Zeichnungen verwendet.
Die Designs sind einzigartig.
Die Formen sind groß genug, um unterschiedliche Füllstiche und Füllmuster aufnehmen zu können;
und die Plattstich-Stickerei bildet einen guten Kontrast zu den Durchbruchmustern.
Habe ich Ihre Lust auf weitere, schöne Schwalm-inspirierte Muster geweckt?
Dann kommt mein Angebot gerade recht!
Denn nun biete ich diese 7 Designs + 1 Mustervariation als Dokument zum Herunterladen an.


Tanzeckenquadrate
Konturenmuster
8 Seiten
7 + 1 Zeichnungen in der Größe von 18 cm x 18 cm
2,28 MB Dateigröße
25 €
zum download

Natürlich können Sie diese Publikation auch als Printversion erhalten – zum Kaufpreis von 25,00 € (inklusive 7 % Mehrwertsteuer) zuzüglich Versandkosten. Diese Option ist nicht in meinem Shop enthalten. Bitte senden Sie mir bei Bedarf eine E-Mail mit Ihrer diesbezüglichen Anfrage.

Niedliche kleine Kranzmotive

Den Anstoß gab die Suche nach hübschen Mustern zum Üben von Blättchen, Spiralen, Schnürlöchern und anderen kleinen Formen, wie sie in der Schwälmer Weißstickerei verwendet werden. Meine Design-Künstlerinnen entwarfen mir eine Reihe niedlicher kleiner Kranzmotive. Da ich weiß, dass viele Stickerinnen meine Vorliebe für hübsche Kränzchen teilen, habe ich beschlossen, Ihnen die Motive zu präsentieren. Gezeigt werden sie als Stickerei und – der Jahreszeit entsprechend – als Adventskalender!

Der Adventskalender entstammt einem überlieferter deutschen Brauch, der in der Mitte des 19. Jahrhunderts aufkam und nun in christlich geprägten Ländern verbreitet ist. Adventskalender sollen die Zeit bis zum Heiligen Abend verkürzen und die Vorfreude steigern. Anfänglich bestanden Adventskalender aus vierundzwanzig Strichen, die an die Wand gemalt wurden. An jedem Tag – vom 01. bis zum 24. Dezember – durften die Kinder einen Strich löschen. Später entwickelten sich die Adventskalender weiter und nahmen andere Formen an: kleine Bildchen, Schokoladentäfelchen, Süßigkeiten, kurze Geschichten und viele andere Dinge.

Mein persönlicher Adventskalender für Sie besteht aus 24 gestickten Minikränzchen, von denen Sie sich ab dem 01. Dezember jeden Tag eins anschauen können. Freuen Sie sich darauf!

Und wenn Sie diese Kränzchen selbst sticken wollen, biete ich Ihnen die 24 Konturenmuster zum Kauf an. Manche haben winterliche oder weihnachtliche Motive, andere sind nicht an Jahreszeiten gebunden.

Nicht jeder will 24 Kränzchen sticken. So habe ich 2 verschiedene Dokumente zum Herunterladen vorbereitet. Eine Auswahl beinhaltet eher schlichte und einfach zu arbeitende Motive, die andere aufwändigere Exemplare.

Alle Muster kommen in verschiedenen Größen. Set 1 zeigt jedes Design mit Durchmessern von ca. 5 cm, 8 cm und 10 cm, sowie sechs Muster zusätzlich mit einem Durchmesser von ca. 12 cm. Set 2 zeigt jedes Design mit Durchmessern von ca. 5 cm, 8 cm, 10 cm und 12 cm, sowie ein Muster zusätzlich mit einem Durchmesser von ca. 19 cm. Die kleinsten Durchmesser sind für Stickerinnen, die feinste Arbeiten lieben. Sie müssen auf ganz feinem, dicht gewebtem Leinen gearbeitet werden.
Die Beispiele, die ich im Dezember poste, wurden zumeist in einer der mittleren Größen gestickt. Dazu habe ich 19/21-fädiges handgewebtes Leinen verwendet und Vierfachstickgarn Nr. 20 und Nr. 25 gewählt. Das Sticken der etwas größeren – aber immer noch zierlichen – Kränzchen gestaltet sich komfortabler. Für die größeren Größen sollte man 16-fädiges Leinen verwenden.
In den Dokumenten finden sich neben den Konturen auch einige hilfreiche Tipps. Sie enthalten kurze Erklärungen,wie man die verschiedenen Formen sticken kann. Detailfotos der gestickten Exemplare illustrieren diese Tipps.

titel_12_kleine_kranzmotive_set_1

12 kleine Kranzmotive
Set 1

15 Seiten insgesamt
12 Seiten mit 42 Konturenzeichnungen
3 Seiten mit bebilderten Tipps
2,52 MB Dateigröße
Text: deutsch
12,00 EUR
zum download

titel_12_kleine_kranzmotive_set_2

12 kleine Kranzmotive Set 2
22 Seiten insgesamt
17 Seiten mit 49 Konturenzeichnungen
5 Seiten mit bebilderten Tipps
5.93 MB Dateigröße
Text: deutsch
18,00 EUR
zum download

Natürlich können Sie diese Publikation auch als Printversion erhalten – zum gleichen Preis (inklusive 7 % Mehrwertsteuer) zuzüglich Versandkosten. Diese Option ist nicht in meinem Shop enthalten. Bitte senden Sie mir bei Bedarf eine E-Mail leuchtbergverlag@aol.com mit Ihrer diesbezüglichen Anfrage.

Contact

Luzine Happel
Am Schindeleich 43
37269 Eschwege
Deutschland
Telefon: 05651-32233
Website: www.luzine-happel.de
E-Mail: leuchtbergverlag@aol.com

Spende

Spende

Sprache:

Luzine Happel - Logo

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more Infos

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen