Hasen-Reigen

7_Thumbnail_14-2017

In Deutschland bringt der Osterhase die Ostereier und versteckt sie in den Nestern aus Moos. Grund genug, mich in der Osterzeit nicht nur mit Eiformen zu beschäftigen, sondern auch Hasenmotive in den Blickpunkt zu rücken. Ich bat meine Grafikdesignerin, mir ein entsprechendes Muster zu entwerfen. Sie gestaltete verschiedene Kränze. Der Reigen der hockenden Hasen, die alle in die gleiche Richtung blicken, gefiel mir am besten.
1_14-2017Die Formen von hockenden Hasen haben den Vorteil, dass man schmale Bereiche wie Ohren oder Läufe (Beine) mit Plattstichen füllen kann. So haben die übrigen Bereiche keine schmalen oder spitzen Teile und sind daher leicht zu besticken.
2_14-2017Die Ausgestaltung wurde mit abwechselnden lichten und Limet-Flächenfüllmuster vorgenommen.
Wenn lichte Muster gestickt wurden, wurde der Kopfbereich integriert.
3_14-2017Bei Verwendung von Limetmustern blieb der Kopfbereich frei.
4_14-2017Jeder der sechzehn Hasen bekam ein anderes Muster. Viele gut geeignete kleine lichte Flächenfüllmuster kann man in meinem Buch Mustertücher `Lichte Muster´ finden.
5_14-2017Als Limetmuster habe ich ausschließlich Limetrosenmuster gewählt, die in Limetrosen I und Limetrosen II zu finden sind. Die abwechselnde Füllung der Flächen mit den erhaben erscheinenden, dichten Limetrosenmustern und den flachen, durchscheinenden lichten Mustern bewirkt einen reizvollen Kontrast.

Nebenbei: Die Eier, die in den obigen Bildern zu sehen sind (außer in dem ersten Bild) sind ausgeblasene, gefärbte und dann mit Kratztechnik versehene Hühnereier. Die Konturenmuster, die man natürlich auch zum Sticken verwenden kann, findet man in Ostereier – mit Motiven aus der Schwälmer Weißstickerei in Kratztechnik verziert.

Der Hasenreigen hat einen Innendurchmesser von 26 cm. Das Deckchen misst 52 cm x 52 cm.
Verwendet wurde 16-fädiges Leinen. Es ist möglich, das Muster etwas zu vergrößern.

Ein weiteres hübsches, leicht und variabel zu stickendes Projekt lädt zum Nacharbeiten ein.
6_14-2017Wenn Sie an dem Muster Interesse haben, können Sie es für 8,00 € bei mir erwerben. Das Dokument ist zum Herunterladen und enthält einmal das verkleinerte Gesamtbild, das man sich größer kopieren lassen kann, sowie ¼ des Musters in Originalgröße. Bitte wenden Sie sich mit Ihrer Anfrage per E-Mail leuchtbergverlag@aol.com an mich.

7 Kommentare
  1. Oh, ist das eine hübsche Osterdecke.

    Schöne Ostern
    Anja

  2. Sehr schön!

    • Danke, Jeanny,
      immer bewundere ich Ihr Band mit den 51 Blöcken – es ist wunderschön und so kreativ gestaltet! Im Gegensatz dazu ist der Hasenreigen nur eine kleine Arbeit.
      Stickerei ist ja so vielfätig einsetzbar!

  3. Liebe Frau Happel, die Hasendecke ist allerliebst und verleitet zum Nacharbeiten.Es ist so ein einfaches Modell und man hat die Möglichkeit, viele Muster zu arbeiten. Die Decke ist ideal für Hessenstickerei-Anfänger.Ich werde sie in meiner Gruppe vorschlagen. Die abgebildeten Ostereier sind wunderschön.

    • Ja, liebe Frau Margraf, die Hasendecke ist ideal für Anfänger. Die Flächen sind nicht zu groß, aber auch nicht zu klein und relativ einfach zu besticken. Und wenn jemand aus der Gruppe zwischendurch die Lust verliert, kann man auch mal einen Hasen nur mit den Umrissen gestalten.

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Contact

Luzine Happel
Am Schindeleich 43
37269 Eschwege
Deutschland
Telefon: 05651-32233
Website: www.luzine-happel.de
E-Mail: leuchtbergverlag@aol.com

Sprache:

Luzine Happel - Logo