Weihnachtsbaumschmuck: Glocke

Der Dezember rückt näher – Zeit, sich mal wieder mit Baumschmuck zu befassen. In diesem Jahr wird der Sammlung eine Glocke hinzugefügt.
Ein Glockenmotiv mit einem Doppelrand wird auf 13,5-fädiges Leinen aufgebügelt. Die Originalform hat eine Größe von 7 cm x 9 cm.
Mit Vierfachstickgarn Nr. 16 werden zuerst Knötchenstiche über die innere Linie gestickt. Mit Vierfachstickgarn Nr. 20 wird eine Reihe Kettenstiche zwischen beide Linien gearbeitet.
Diese Kettenstiche werden unter Verwendung von Vierfachstickgarn Nr. 20 mit sehr dichten Schlingstichen überdeckt. Die Öse wird mit einem Schnürlochbogen gearbeitet.
Entlang der Knötchenstiche nach innen wird eine weitere Reihe Kettenstiche, diesmal mit Vierfachstickgarn Nr. 30, gearbeitet. Die Innenfläche wird mit dem Muster 478 gefüllt.
Nach der Fertigstellung der Stickerei wird das Teil gewaschen, gestärkt und gebügelt. Dann wird das Motiv ausgeschnitten.
Mit einem Bändchen versehen kann die Glocke ihren Platz am Weihnachtsbaum finden.

Schreibe einen Kommentar

Contact

Luzine Happel
Am Schindeleich 43
37269 Eschwege
Deutschland
Telefon: 05651-32233
Website: www.luzine-happel.de
E-Mail: leuchtbergverlag@aol.com

Spende

Spende

Sprache:

Luzine Happel - Logo

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more Infos

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen