Herzen in Holzrahmen

Nach den ausgeschnittenen Herzen, den auf Schiefer drapierten und den Herzen in Metallrahmen habe ich zur Gestaltung der diesjährigen Valentins-Herzen zwei herzförmige Holzrahmen – eigentlich für Fotos gedacht – gewählt.


Zuerst wurde die Kontur des Rahmenausschnittes auf Papier übertragen.


Daran orientiert wurde eine passende Zeichnung angefertigt. Es sollte ein verspielt wirkendes Muster sein – so wurden viele kleine Blätter und Wimpernstiche integriert.


Handgewebtes Leinen mit seinem Naturton und seiner ausgeprägten Struktur erschien mir der geeignete Stoff für dieses Projekt zu sein.


Schon bald waren beide Stickereien fertig gestellt, gewaschen, gestärkt und gebügelt.


Nach der Montage stellte ich bei einem Vergleich fest, dass die flach liegende Stickerei (Bild unten: links) nicht ganz so wirkungsvoll erscheint, wie die unterlegte (Bild unten: rechts).


So wurde die Rückseite mit Wattevlies belegt


und das Teil entlang der Knötchenstich-Herzlinie abgesteppt.


Vor rotem Hintergrund ist das Herzduo eine hübsche Dekoration zum Valentinstag,


vor neutralem Hintergrund wird es zur Ganzjahreszierde.

2 Kommentare
  1. This is a charming decoration. Very pretty indeed!

    • Not all projects have to be elaborate. With a few stitches only and a matching frame a pretty decoration is made inner a short time.

Schreibe einen Kommentar

Contact

Luzine Happel
Am Schindeleich 43
37269 Eschwege
Deutschland
Telefon: 05651-32233
Website: www.luzine-happel.de
E-Mail: leuchtbergverlag@aol.com

Spende

Spende

Sprache:

Luzine Happel - Logo

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more Infos

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen